Skip to content

Wahlhelfer gesucht !

lhelfer für Bundestagswahl gesucht!

Bekanntmachung

Wahlhelfer für

die Bundestagswahl am 24. September 2017 gesucht

 

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt.

In diesem Zusammenhang sucht die Stadt Lengenfeld für ihre 11 Wahlbezirke wahlberechtigte, ehrenamtlich tätige Mitglieder für die jeweiligen Wahlvorstände.

Die Wahlvorstände sorgen für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl, also den Ablauf der Wahlhandlung sowie die Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses.

Für die ehrenamtliche Tätigkeit wird eine Entschädigung  in Höhe von jetzt 35,00 Euro gezahlt.

Wahlbewerber, Vertrauenspersonen für Wahlvorschläge, stellvertretende Vertrauenspersonen und Mitglieder anderer Wahlorgane dürfen keinem Wahlvorstand angehören.

Wer Interesse an der Mitarbeit in einem Wahlvorstand hat, wird gebeten, sich baldmöglichst, gern auch mit gewünschtem Einsatzort, schriftlich bei der Stadt Lengenfeld, Hauptstraße 1, per e-mail: info@lengenfeld.de, per Fax 037606/30546, telefonisch 037606/30520 bzw. /30536 oder persönlich im Rathaus, Zimmer 201 bzw. 203 zu melden.

 

Lengenfeld, den 08.03.2017

Bachmann
Bürgermeister



[zurück]